Gerätehaus Cochem-Sehl

Das Gerätehaus im Bürgerhaus Cochem-Sehl ist seit ca. 1962 Heimat des Löschzug IV. Vorher hatte der Löschzug IV bzw. damals noch die Feuerwehr Sehl ein Gerätehaus hinter dem Sehler Dom. 

Im Gerätehaus befindet sich 1 KLF und der Anhänger „Wasserversorgung“, ebenfalls ist auch ein Rettungsboot hier stationiert. Der Löschzug IV hat derzeit 20 aktive Kameraden die Ihren Dienst in der Ortslage Cochem und Cochem-Sehl verrichten. 

Im Gerätehaus befinden sich ebenfalls noch weitere Utensilien für die Kernaufgabe des Löschzug IV, die Wasserversorgung. Gemeinsam mit den Löschzügen I+II bildet der Löschzug IV eine schlagkräftige Truppe im Moseltal und natürlich darüber hinaus. 

(Text: S.L.)
(Foto: S.L.)

Das sind wir.....

Gründung und Geschichte der Feuerwehr Sehl, dem heutigen Löschzug IV

 

Am 10. Oktober 1922 fand die erste Generalversammlung im Gasthaus Dehren statt. In dieser Versammlung wurden die Statuten der Wehr beraten und beschlossen.

Im Jahr 1925 wurde nach einer Sammlung in der Gemeinde  die neu Fahne gekauft, die am 25. September 1925 eingeweiht wurde.

Im Jahre 1928 trat die Wehr zum ersten Mal in Tätigkeit und zwar beim Brand Schaarschmidt Cochem und bei einem Waldbrand in Sehl.

Im Oktober 1932 wurde die Gemeinde Sehl in die Stadt Cochem eingemeindet und die Wehr als Löschzug IV in die Freiwillige Feuerwehr Cochem eingegliedert. 

Personalstärke: 22

Fahrzeuge Cochem-Sehl

Cochem 1/42-1 = KLF


Technische Daten:


Fahrzeugart: Kleinlöschfahrzeug 

Funkrufname: Florian Cochem 1/42-1

Wassertank: 400 Liter

Pumpenleistung: 600 Liter/min

Fahrgestell: Opel Movano 

Motorleistung: 120 PS

zulässiges Gesamtgewicht: 

Fahrzeugaufbau: Hartz

Baujahr: 2006

Indienststellung: 2016

Besatzung: Staffelbesatzung 1/5

Aufgabenbereich: Wasserversorgung, Brandbekämpfung 

Lichtmast: Ja

Besonderheiten: Original Martin Sondersignalanlage

Anhänger Wasserversorgung


Technische Daten:


Fahrzeugart: Anhänger Wasserversorgung 

Pumpenleistung: 800 Liter/min

Fahrgestell: Brenderupp

zulässiges Gesamtgewicht: 750kg

Fahrzeugaufbau: Brenderupp Kippi 200

Baujahr: 2016

Indienststellung: 2016

Aufgabenbereich: Material für Wasserversorung sowie Lange Wege

Cochem 1/77-1 = RTB


Technische Daten:


Fahrzeugart: Rettungsboot

Funkrufname: Florian Cochem 1/77-1

Motorleistung: 15 PS (Außenborder)

zulässiges Gesamtgewicht: 

Fahrzeugaufbau: Barro

Baujahr: 1982

Indienststellung: 1983

Besatzung: 6 Personen 

Aufgabenbereich: Menschenrettung

Besonderheiten: 

Aktivitäten Löschzug IV (Cochem-Sehl)

Zugführer Löschzug IV Feuerwehr Cochem-Sehl 

Zugführer Löschzug IV

Markus Johann
Klostergartenstraße 28
56812 Cochem
Telefon privat: n.a.

               Mobil: 0160/94997075             

E-Mail: [email protected]

Stellv. Zugführer Löschzug IV

Florian Wiegand
Ellerer Straße 12
56812 Cochem
Telefon privat: n.a.

               Mobil: 0160/97920799             

E-Mail: [email protected]